WAS TUN BEI UNREINER HAUT? ALOE VERA PFLEGT!


Nicht nur Teenager kämpfen mit Pickeln und Akne, auch im Erwachsenenalter können Mitesser und unreine Haut zu Problemen führen. Was sind die Gründe für Hautunreinheiten? Wie kannst du Mischhaut und unreine Haut pflegen? Was kannst du gegen unreine Haut tun?

ALOE VERA ist ideal zur Behandlung unreiner Haut. Aloe Vera ist ein natürlicher Feuchtigkeitsspender, pflegt fettfrei – auch eine Haut in einem angegriffenen Zustand. Aloe Vera hat einen ausgleichenden, hautberuhigenden Effekt. Die FOREVER ALOE™ enthält viele Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und andere wertvolle Inhaltsstoffe, die unreiner Haut helfen, wieder ins Gleichgewicht zu finden.

Woran erkenne ich unreine Haut?

Das ist leider oft ganz offensichtlich: Ein unreiner Hautzustand neigt zu Unterlagerungen, Mitessern und Pickeln. Eine vermehrte Talgproduktion begünstigt diesen Zustand noch. Die Talgdrüsen befinden sich vor allem im Stirn-, Nasen- und Kinnbereich – das heißt, hier treten auch die meisten Unreinheiten auf. Auffallend ist auch, dass die Haut an diesen Stellen sehr schnell glänzt. Meist treffen wir hier auf den Zustand er sogenannten Mischhaut. Mitesser und Pickel können aber auch bei trockener oder reifer Haut auftreten, wenn diese aus dem Gleichgewicht gerät Was sind Gründe für unreine Haut? Da gibt es viele Faktoren: Ungesunde Ernährung, falsche Pflege, schlechte Lebensgewohnheiten wie zum Beispiel Rauchen oder starker Alkoholgenuss und auch Stress, das alles kann den Zustand deiner Haut negativ beeinflussen. In vielen Fällen entstehen Hautunreinheiten durch hormonelle Schwankungen – zyklusbedingt oder nach dem Absetzen der Pille, in der Schwangerschaft oder auch im Laufe der Wechseljahre.Kaum einer bleibt verschont: Irgendwann in ihrem Leben haben die meisten Menschen mit Mitessern und Pickeln zu kämpfen, das ist wirklich nicht nur ein Problem von Jugendlichen und Teenagern. So sind rund 25 Prozent der Frauen zwischen 25 und 45 Jahren von der sogenannten Spätakne betroffen. Unreine Haut tritt übrigens nicht nur im Gesicht auf, auch Rücken oder Dekolleté sind oft betroffen.Die gute Nachricht: Wir sprechen hier vom einem Zustand der Haut. Und einen Zustand kann man verändern – durch gute Pflege!

Was hilft gegen unreine Haut und Pickel?

Mehrere tausend abgestorbener Hautschüppchen verstopfen die Hautporen, das überschüssige Hautfett kann nicht abfließen. Dadurch können sich Bakterien vermehren und Entzündungen entstehen. Besonders bei unreiner Haut ist also eine effektive Reinigung und sorgfältige Pflege das A und O! Der SONYA™ REFRESHING GEL CLEANSER™ von Forever ist ideal für den Zustand der Mischhaut. Das sanfte Gel reinigt die empfindliche Haut mit 39 Prozent Aloe Vera, so wird deine Haut schon während der Reinigung gepflegt. Sowohl für den Zustand der unreinen Haut als auch für trockene Hautpartien ist das optimal. Dank Apfel-Amino-Säuren lässt sich der erfrischende Gel-Reiniger sanft aufschäumen und reinigt super. Ich bin ein totaler Fan von diesem neuen Gel-Cleanser, selbstverständlich morgens und abends anzuwenden – macht eine herrlich weiche, glatte Haut.

Mein besonderer Tipp für alle, die zu unreiner Haut neigen: Bitte zwei bis drei Mal pro Woche eine effektive Maske einsetzen. Hervorragend für den Zustand der Mischhaut ist die SONYA™ REFINING GEL MASK. Diese Maske wurde von Wissenschaftlern entwickelt, um die Regeneration der Haut in der Nacht zu unterstützen. Und das hat den Effekt eines regelrechten Schönheitsschlafs! Die SONYA™ REFINING GEL MASK reguliert den Fetthaushalt und lässt deine Haut am Morgen wieder schön erstrahlen. Hier arbeiten satte 43 Prozent reine Aloe Vera und wunderbare Naturstoffe wie zum Beispiel Apfelfrucht-, Kleeblüten und koreanischer Bambus-Extrakt sowie Süßholzwurzel und Davanaöl. Der Effekt: ein Feuchtigkeitskick im Schlaf, ganz ohne Fettfilm. Perfekt!

Empfohlene Einträge
Aktuelle Einträge
Archiv
Schlagwörter
Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Google+ Basic Square